Berlin

Brandenburg

Baden-Württemberg

Neben den üblichen Vorträgen zu astronomischen Themen bietet das Planetarium auch Programme für Kinder von 3 Jahren aufwärts an, die meist noch mit einer kurzen kindgerechte Exkursion ins Weltall abgeschlossen wird.

Themen für Kinder sind zum Beispiel: Peterchens Mondfahrt, der Sternenhimmel, der Regenbogenfisch und seine Freunde usw.

Den Regenbogenfisch haben wir mit unserem Enkel gesehen und er war vollauf begeistert. Erst wird ein liebevoll gestalteter Trickfilm an die Kuppeldecke projiziert und dazu die Geschichte des kleinen Regenbogenfisches und seinen Glitzerschuppen erzählt. Danach wird den Kindern mit Hilfe der Planetariumstechnik gezeigt wo man denn am Himmel tatsächlich Fische und sogar einen Wal finden kann.

Das Ganze dauerte ca. eine knappe Stunde.

Das Zeiss-Planetarium im Prenzlauer Berg bietet ähnliche Programme an.

Hier geht's zum Kinder-Programm der Berliner Planetarien

   
© Kagi